Menü anzeigenСкрыть меню

Was ist
die “Legenden Tallinns”?

So! Was ist das?


Die Legenden Tallins ist eines jener Projekte, die ein Wunder der Welt, der Stolz der Stadt und des Landes genannt werden.
Im 20. Jahrhundert hat die Filmkunst alle anderen Kunstarten und Technik vereinigt. Heutzutage verknüpfen die Legenden Tallinns ein europäisches Theater mit professionellen Schauspielern, eine klassische Musik, eine lange und reiche Geschichte von Tallinn, eine mittelalterliche Literatur und letzte Errungenschaften der angewandten Wissenschaft.

Warum muss man unbedingt die Legenden Tallinns besuchen?


Eine fantastische Mischung aus modernster Videotechnik und unglaublichen Spezialeffekten, komplizierten multimedialen Tricks, sowie eine Kaskade von technischen Wundern und Illusionen schaffen ein wirklich neues Phänomen — das Theater-Attraktion. Die Macht und das Talent des Regisseurs verbinden die Technik und die Menschen in eine einheitliche Exposition mit der mächtigsten Einwirkung. Diese Exposition ist in den verworrenen Labyrinthen tief unter der Erde neben dem Rathausplatz verborgen.
Das Labyrinth besteht aus 10 interaktiven Zimmer, in die die Geschichte, die Sagen und das Leben der alten Stadt aufleben. Barone und Meerjungfrauen, unschuldige Mädchen und kräftige Ritter, grausame Richter und ruppige Menschen… Angst oder Tod wartet jeden von ihnen! Schauen Sie die Karte des Labyrinthes an. Haben Sie keine Angst!

Und doch - was ist das und wie funktioniert das?


Sie steigen im unterirdischen Gewölbe herunter und beginnen Ihre 40-minütige Reise oder, man kann sagen, eine schwierige Prüfung durch die Jahrhunderte der Geschichte. Professionellen Schauspieler, mechanischen Puppen-Roboter und phantastischen Videoprojektionen werden Sie aus dem Zimmer ins Zimmer begleiten und 9 unheimlichsten und schrecklichsten Legenden des alten Tallinn live vorstellen.

In den Labyrinthen der Legenden Tallinns steigen Sie in den Aufzug auf die Spitze einer alten Kirche, hören die Stimme des Teufels und das Lied von einer Meerjungfrau, erleben eine Invasion der Feinde und eine Pestepidemie, erfahren die Schrecken der Inquisition und des Krieges, wissen über vergessene Entdeckungen der Alchemisten!

Schauen Sie unsere Fotogaleriean. Sie haben noch Zeit, aufzugeben!

Das Knarren der Gefängnistüren, das Klirren der Ketten, das heisere Bellen der Hunde und die klagenden Stöhnen der weibliche Gefangene, der Schrecken des Todes und das Gelächter der Dämonen begleiten einen unvergesslichen einstündigen Spaziergang durch vier Jahrhunderte.… Wollen Sie in einen Dialog mit der Geschichte treten? Bereiten Sie Antworten vor!

Ja ... es ist alles toll, jedoch gibt es schon auch Mängel. Es ist doch so? Es geht nicht anders.



Nur einen Mangel. Bis Sie uns besuchen, werden Sie nicht glauben, dass in Tallinn solches Wunder existiert!

Herzlich willkommen im Mittelalter: unsere Theater-Attraktion ist geöffnet!!